Olaf Berger



Wovon andere nur träumen, Olaf Berger hat es geschafft.

Dem sympathischen Dresdner ist der Sprung vom Schlagerstar der ehemaligen DDR zur festen Größe im bundesdeutschen Showgeschäft gelungen. Von Fachleuten wie Fans wird Olaf Berger gleichermaßen als einer der großen Namen im Schlagerbusiness gefeiert - mit einem ständig wachsenden Publikum in Ost und West. Das Jahrtausend-Album „Hautnah ist nicht genug“ wurde ein Knaller. Die vorab ausgekoppelten Single-Hits „Verliebt in den Sommer“, „Sonntagskinder“ und „Wildes Feuer“ wurden die Party- und Dance-Favoriten in den bundesdeutschen Diskotheken und Tanzclubs.

<<< Zurück