Ozan & Tunc



türk.-deutsche Kabarettisten

Ozan Akhan, Jahrgang 1966, stammt von der ägäischen Küste, aus Izmir, und lebt seit 1995 in Köln. Er studierte an der Dokuz Eylül, der Universität der schönen Künste, Schauspiel und Theaterwissenschaften und arbeitete anschließend mehrere Jahre am Schauspielhaus und am Staatstheater in Izmir. In dem Theaterstück »Mephisto« von Klaus Mann spielte er unter der Regie von Malcolm Keith Kay im Staatstheater in Izmir.

In dem mit dem Kölner Theaterpreis 2003 ausgezeichneten Bühnenstück »Das Fest« unter der Regie von Joe Knipp im Theater am Sachsenring, in »Macbeth« unter der Regie von George Isherwood beim N.N. Theater/Neue Volksbühne Köln und er ist seit zehn Jahren festes Ensemblemitglied der Kölner Stunksitzung.

Ozan Akhan spielte 2008 und 2009 in »phase I«, dem ersten experimentellen Stück der Blackbox-Company (BBC), das für das Festival 33. Duisburger Akzente 2010 unter dem Motto „Hafen der Kulturhauptstadt“ im Rahmen der Ruhr2010 nominiert wurde.

Auszeichnungen

2009 – »phase I«, Nominierung für das Festival 33. Duisburger Akzente 2010 unter dem Motto »Hafen der Kulturhauptstadt«, Ruhr2010

2003 – »Das Fest«, Auszeichnung mit dem Kölner Theater-Preis, Regie: Joe Knipp, Theater am Sachsenring, Köln

2002 – »Weiss du?«, nominiert Prix Pantheon Bonn,

2001 – »Weiss du?«, 1. Preis für bestes Konzept beim StadtArt Wettbewerb Düsseldorf, TVFormat, Idee, Regie, Schauspieler und Kabarettist: Ozan Akhan, Theater Türkis,

1997 –»Tony & Oz«, Köln-Comedy-Cup-Sieger, Akustik-Comedy-Show

Tunc Denizer

Schauspiel und Theaterwissenschaftsstudium in Izmir / Türkei . Engagements am Staats- und Stadttheater Izmir, am Düsseldorfer Schauspielhaus, Capitol -Musical Theater, Prinz Regent Theater (Bochum) sowie diverse freie Engagements.

Gewinner des „Köln Comedy Cup 1997“ (Tony&Oz).

Zurzeit tätig als freier Schauspieler, Regisseur und Sprecher. Gründete im Jahr 2000 mit drei Freunden das „Theater Türkis“

(Gewinner des “StartArt“ Förderpreises 2001).

TV Auftritte beim türkischen und deutschen Fernsehen:

[TRT, RTL, SAT1, (Männer allein zuhaus 2004-2005, WDR)].

Ensemblemitglied bei “Pink Punk Pantheon“ (Pantheon-Bonn) und des „D.G.T.“ (Deutsch-

Griechisches Theater Köln). Mitglied des Comedy Duos „Ozan&Tunç”.

<<< Go back