Svetlana B.



Eine Schlange könnte nicht gelenkiger sein

Früh übt sich.......als sie ihre Leidenschaft für die Akrobatik entdeckte und sich fortan in dieser Körperkunst ausbilden lies. Schon mit 15 Jahren wechselte sie in eine Moskauer Zirkusschule, um nach allen Regeln der Eleganz und Kraft Kontorsionsakrobatik und Equilibristik zu studieren.

1999 begann ihre „Bühnenlaufbahn“ im Moskauer Circus Niculin. 2001 wurde sie in Stockholm ausgezeichnet mit dem Preis „Princessian Circus 2001“, es folgte sogleich die „Silber Medaille“ bei einem internationalen Wettbewerb in Enschede (Niederlande).

Seit dem ist sie in vielen Ländern und Shows aufgetreten. Zirkus Scott, Zirkus Krone; „Apollo“, „Luna“, „Tiger lillies“, Tiger Palast, GOP-Theater (alles Variétebühnen); ferner hat sie viele Auftritte auf Galas, TV-Shows etc. absolviert.

In 2011/2012 gastierte sie im Cirque du Soleil.

Videos senden wir mit einem Angebot auf Anfrage gern zu.

<<< Zurück