Johannes B. Kerner



Journalist & Moderator

Zum ZDF ging der inzwischen oft nur kurz JBK genannte Journalist 1997. Bis Ende 2006 moderiert er u.a. das "Aktuelle Sportstudio", ist Kommentator bei zahlreichen Fußball-Länderspielen, präsentiert seit 1997 den ZDF- Jahresrückblick "Menschen ..." und seit 1998 die "Johannes B. Kerner Show". Zudem moderiert er: Unsere Besten. 2007 bekommt er eine Wissensshow. Vom Aktuellen Sportstudio verabschiedet er sich.

Ein Gerücht besagt, das "B." im Namen des begeisterten Fußballers Johannes B. Kerner stünde für "Bundesliga", denn eines seiner großen Talente ist das Kommentieren von Fußballspielen, zuletzt bei der WM 2002 - sein zweiter Vorname ist ein ganz anderer: Baptist. Seine Fernsehkarriere begann 1986 mit einem Praktikum beim Sender Freies Berlin. Ab 1987 moderierte er dort "Sport 3" und den "SFB-Sportreport". Mit seinem Wechsel zu SAT.1 wurde Kerner bundesweit als "ran"- Moderator und Bundesliga-Kommentator bekannt. Seine verbindliche aber nie aufdringliche Art zu interviewen und kompetent durch eine Show zu führen haben auch viele Unternehmen davon überzeugt, ihn als „ihren“ Moderator für ihre Veranstaltung einzusetzen.

Seit Herbst 2013 steht Herr Kerner wieder beim ZDF vor der Kamera. U. a.  für Ein Herz für Kinder, Das Spiel beginnt und Deutschlands Nr. 1.

<<< Zurück