Isabel Varell



Multitalent

Als Sängerin, Schauspielerin, Musicalstar, Moderatorin und Komikerin ist Isabell Varell  in Deutschland unterwegs. Derart vielseitig und routiniert, ist sie für jedes Thema und jeden Event eine attraktive und versierte Moderatorin.

Entdeckt wurde Isabel Varell 1981 von Musikproduzent Jack White, der ihren Kindheitstraum, Sängerin zu werden, verwirklichte. Wenn sie nicht gerade auf der Theaterbühne steht oder in einem Fernsehstudio dreht, dann ist sie unterwegs zu Galaveranstaltungen, wo sie mit ihrer Live-Entertainment-Show das Publikum begeistert.

Isabel Varell tourte jahrelang durch Deutschland mit einem eigenen Musik-Comedy-Life-Programm. Als sie die Hauptrolle der ARD-Erfolgsserie "Rote Rosen" bekam, musste die Musik 2009/2010 ein bisschen kürzer treten. Sie spielte dort die Titelheldin Andrea Weller mit dem bisher stärksten Quotenerfolg dieser Serie. Es folgte ein Jahr ZDF LENA als tägliche Serie im Hauptcast. In der Rolle VIRGINIA wurde der Rosamunde Pilcher Film DAS GEHEIMNIS DER WEIßEN TAUBE dieses Jahr im April erfolgreich ausgestrahlt.

<<< Zurück