Florian K.



Der RTL-Moderator

Florian wurde in Tübingen geboren. Nach seinem Abitur studierte er Sport und Publizistik und sammelte in dieser Zeit bereits erste journalistische Erfahrungen beim SDR.

1991 startete Florian seine Karriere als Fußball-Bundesliga-Reporter der ARD. In den folgenden zwei Jahren berichtete er zudem von Sport-Großereignissen wie z.B. den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona oder der Leichtathletik Weltmeisterschaft 1993 in Stuttgart. Seit August 1994 ist der 1,93m große Kölner Kommentator und Moderator für RTL. Florian ist “das Gesicht“ der „RTL Formel 1“- Übertragungen und analysiert seitdem im Dialog mit Formel 1- Legende Niki Lauda das Renngeschehen.

Seit dem 7. September 2014 moderiert er außerdem durch das Rahmenprogramm der EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft zusammen mit Jens Lehmann bei RTL.

<<< Zurück