Lichtgestalten

Jede Bewegung der Figur ist ein Resultat kollektiver Impulse im Hier und Jetzt. Einzelne Faserstränge die DUN.s transparenten Körper erschaffen, überkreuzen sich und bilden ein Netzwerk aus Freiraum und Verbindung, Synonym für die Kreativität der Menschen.

Der Betrachter bist Du, und Du wirst dazu eingeladen, nicht nur auf die Außenhaut sondern auch in und durch den Körper zu schauen. Und Du kannst erleben, wie Leichtigkeit, optische Täuschung und Identitätslosigkeit einen Freiraum bilden, den Du füllen kannst.

So projizieren alle Betrachter Ihre Phantasien in DUN hinein, und es entsteht ein subtiles Kollektives Bewusstsein. Der Blick des Betrachters macht aus DUN eine Persona und vermehrt so Kreativitätskeime.

Durch seine transparente Erscheinung und die scheinbare Identitätslosigkeit ist DUN in der Lage, in die verschiedensten Rollen zu schlüpfen. Vom ersten Moment an schafft DUN trotz seiner Größe eine persönliche Nähe und erzeugt gemeinsam mit Musik und Sprache eine anmutige positive Stimmung - jene besondere Atmosphäre, die für das Publikum in schöner Erinnerung bleibt.

Videos senden wir mit einem Angebot auf Anfrage gern

<<< Zurück