Annemarie Warnkross



Moderatorin

Annemarie Warnkross wurde in Hannover geboren und wuchs in Siegen auf, wo ihre Mutter als Grundschullehrerin tätig war. Sie tanzte Ballett, spielte Klavier und schauspielte an verschiedenen Theatern. Während ihrer Schulzeit verbrachte sie ein Jahr an einer Highschool in Phoenix, USA. 1997 legte sie das Abitur am Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium in Siegen-Weidenau ab. Im selben Jahr begann sie ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln.

Im Jahr 2000 wurde sie Mitglied der Popgruppe Bellini. 2005 trat sie aus der Band aus, um sich auf ihre Moderatorentätigkeit und das Studium zu konzentrieren. Sie hatte zwischendurch Komparsenauftritte in verschiedenen TV-Serien, Shows und im Kinofilm Pura Vida Ibiza. Auch war sie in der RTL 2-News-Redaktion tätig und trat nebenberuflich als Foto- und Laufstegmodel auf. 2002 nahm sie an einem Casting bei VIVA teil und kam in die Endauswahl. Ab dem 25. März 2004 moderierte sie die Charts, ab dem 29. Mai 2004 war sie für das Format Club Rotation im Einsatz.

Seit dem 7. März 2005 moderiert sie die Sendung taff auf ProSieben, zunächst zusammen mit Stefan Gödde, seit dem 2. März 2009 mit Daniel Aminati. Seit dem 13. November 2008 moderiert sie außerdem das wöchentliche Star- und Lifestyle-Magazin red! Stars, Lifestyle & More. Seit 2007 präsentierte sie zusammen mit Steven Gätjen die ProSieben-Berichterstattung zur Oscar-Preisverleihung, in deren Rahmen taff und red! jährlich von Los Angeles aus gesendet werden. Nach Gätjens Weggang von ProSieben wurde sie 2016 von taff-Moderatorin Viviane Geppert begleitet.

Im September 2013 heiratete sie den Schauspieler Wayne Carpendale.

<<< Zurück