Stereopolitan



Digitales

Stereopolitan ist die erste Band, die aktuelle Multitouch-Oberflächen und digitale Modulationseffekte sinnvoll mit modernen Instrumenten zu einem visionären Klangbild fusioniert, ohne dabei den Charme einer Live-Band zu verlieren.

Der innovative Einsatz von Tablet-Computern zum Musizieren und Modulieren gibt diesem Projekt seinen einzigartigen Klang-Charakter. Die Performer interagieren sowohl musikalisch, als auch digital miteinander.

Sei es, dass die Sängerin ein E-Geigen-Solo live beeinflusst, der Keyboarder den Gesamtsound der Band digital durch DJ-Effekte moduliert oder gar die Multitouch-Oberfläche selbst zum Musikinstrument wird.

Das Klangerlebnis erschliesst sich nicht nur durch die Interaktivität innerhalb der Band, sondern insbesondere auch durch die Kommunikation mit dem Publikum.

<<< Zurück