Die verführerische Idee

Ein magischer Anziehungspunkt, der Menschen in Stimmung bringt. Die exklusive Magic Piano B. Das sinnliche Erlebnis. Unterhaltsames Klavierspiel, erstaunliche Zauberei und spannende Cocktailartistik ineinzigartigem Ambiente. Der stilvolle Mittelpunkt: Ein gläsernes Piano, das als Bar-Tresen dient - und eng umringt zur Bühne wird.

Die Verführer:

Thomas Otto - Der Zauberkünstler Jung, präsent, stets strahlender Laune, mit Tempo, ansteckender Spiellust, Schlagfertigkeit und Wortwitz. Die „Close-up“-Zauberei, die er an der gläsernen Piano Bar zelebriert, ist Zauberkunst „zum Anfassen“. Hautnah unter den Augen der Gäste, oft direkt in ihren Händen. Thomas Otto bindet die Zuschauer ein und reißt sie mit - durch Spannung und Spaß, verblüffende Tricks, überraschende Gags und „unglaubliche“ Effekte. „Für mich“, sagt er, „gibt es nichts Schöneres, als ein lachendes und staunendes Publikum“.

Maximilian Kraft - Der Pianist Locker, charmant, virtuos, mit leichter Hand und sicherem Feeling für Stimmung. Er versteht es, bei den Gästen rings um sein Piano Emotionen anzusprechen, sie in Schwung zu bringen. Mit begeisterndem Spiel, mal romantisch, mal perlend rasant. Publikumswünsche? Jederzeit! Maximilian Kraft, klassich ausgebildet, liebt alle Seiten seines Instruments und beherrscht ein Riesenrepertoire - ob Popsongs oder Soul, Jazz oder Klassik, Evergreen oderMusical. „Mein Ziel ist es,“ lächelt er, „Atmosphäre zu verbreiten“.

Lais Franzen - Der Cocktailartist Waghalsige Balancen auf und mit Champagnerflaschen, temporeiche Jonglagen und eine Gläserpyramide, die ihn nicht aus dem Gleichgewicht bringt – bei den energiegeladenen Aktionen des Cocktailkünstlers Lais Franzen stockt den Zuschauern der Atem.

Nicht nur halsbrecherische Artistik zeichnet den charmanten Entertainer aus. Als kreativer Barkeeper entwickelt er immer neue Varianten bekannter und eigener Cocktailkreationen. Natürlicher Witz, artistisches Können und seine Freude an einem lachenden und strahlenden Publikum – diese Kombination macht den stilsicheren Dressman Lais Franzen zu einem Erlebnis. „Die Aufgabe eines Künstlers ist es“, sagt er, „das Publikum zu überraschen“.

<<< Zurück