Dieses Trio bietet „unplugged“ mehr als Jazz und Pop

Instrumentalmusik, die bestens geeignet ist, um konzertant dargeboten oder als musikalischer Background auf niveauvollen Veranstaltungen platziert zu werden. Das Repertoire reicht von Klassikern aus Swing und Bossa Nova über stilsichere Interpretationen von Popsongs bis hin zu Kompositionen aus Lounge und Barmusik. Sven Claussen, Daniel Stelter und Hanns Höhn sind absolute Ausnahme-Musiker, deren große Stärke im atmosphärischen, akustischen Spiel liegt. Die Musik dieses Trios atmet, hat Raum und fesselt durch ihre souveräne und entspannte Präsentation.

<<< Zurück