Luftakrobatik + Kontorsion

Die Faszination Circus entdeckte Lena schon in frühen Kindertagen und begann mit großer Begeisterung in einem Jugendcircus ihr Training bei Valentin Kriger, ehemaligem Artisten des Moskauer Staatscircus.

Bereits im Alter von 11 Jahren wurde sie beim ’European Youth Circus’ Festival in Wiesbaden mit der Silbermedaille für ihre Partnerdarbietung am Luftring ausgezeichnet.

Für die Ausbildung an der ‚Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik’ verließ sie das heimatliche Ruhrgebiet und absolvierte im Jahr 2003 in den Disziplinen Luftakrobatik und Kontorsion sowie Tanz und Schauspiel.

Es folgten zahlreiche Engagements in Deutschlands renommiertesten Varietés sowie internationale Produktionen unter anderem in Japan, Taiwan, Zimbabwe, der Türkei, den Niederlanden und beim Edinburgh Fringe Festival.

Lena steht für die Idee, die Zuschauer nicht nur mit bloßem Können zu begeistern, sondern auch durch bewegendes Schauspiel zu berühren.

 

 

Referenzen u.a.

SAP / Grass Roots

<<< Zurück