La Banda del Caribe Son



südamerikanisch

Leidenschaftlich verbreiten die acht Mitglieder der Gruppe „La Banda del Cariba Son“ die Lebensfreude karibischer Musik. Mitte der 90er formierten sich die Musiker um ihren Bandleader Miguel Roca. Alle Bandmitglieder haben eine fundierte musikalische Ausbildung, die durch Arbeiten in verschiedenen Formationen ausgebaut wurde. Das Publikum lässt sich durch die rhythmisch ausgefeilte Musik schnell verzaubern. Der pulsierende Takt der Lieder wirkt in magischer Weise auf die Zuhörer. Breitgefächert präsentiert „La Banda del Caribe Son“ ein umfangreiches Repertoire an originalgetreuen Darbietungen traditioneller Titel. Die Arbeit der Musiker reicht über die Neubearbeitung von bekannten Melodien bis hin zu schwungvollen Eigenkompositionen und klangreichen Arrangements. Bei vielen ihrer Auftritte entstehen spontan neue musikalische Ideen. Das Publikum wird mit schwungvoller Salsa, temperamentvollen Mambos und mitreißenden Cumbias in die bunte Vielfalt der Karibik entführt. Unwiderstehlich lädt der Merengue zum Tanzen ein. Wer sich vom Zauber heißer Rhythmen angezogen fühlt, der ist bei diesem mitreißendem Feuerwerk bestens aufgehoben. Las Morenas Del Caribe Drei phantastische kubanische Profitänzerinnen können als Showeinlage zusätzlich engagiert werden. Die Tänze und Choreografien basieren auf karibischen Rhythmen wie Merenge, Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Rumba, Folkloricas und der Samba. Das Programm besteht aus zwei bis drei Showeinlagen. Darin enthalten sind Auftritte in verschiedenen Kostümen.

<<< Zurück