Musikal. Walk-Act im Stil der 20er-30er Jahre

Der absolute Knaller, die 20er-30er Jahre-Show der Femmes F.. Gespickt mit Witz und Ironie singen sie Evergreens in englischer und deutscher Sprache.

Mit Bravour versteht es jede Darstellerin, für Spaß und Unterhaltung zu sorgen. Dabei reagieren die comedy-erfahrenen Profisängerinnen äußerst spontan auf die Anwesenden. Nach wenigen Takten springt der Funke über und die Gäste lachen lauthals, wenn sie ihren Namen in einem der Songs wieder finden. Sie agieren unverstärkt zwischen den Gästen oder stationär mit einer kleinen Beschallungsanlage.

Die Femmes F. nehmen Sie mit in die Zeit der Revue-Tänzerinnen, Gentlemen, geheimnisvollen Divas und Dandies.

Mit authentischen Kostümen im Gatsby-Style entführen sie ihr Publikum charmant und keck in eine Welt voller Glitzer, Glamour und kurzweiliger Vergnügungen. Jede Darstellerin versteht es mit Bravour für Spass und Unterhaltung zu sorgen.

Zu Gehör kommen, teils auf deutsch, teils auf englisch, Lieder der Comedian Harmonists, Marlene Dietrich, Zarah Leander, Cole Porter und aktuelle Titel, die speziell für die Femmes arrangiert worden sind. Die comedyerfahrenen Profisängerinnen stellen sich dabei individuell auf ihr jeweiliges Publikum ein.

Sogar nicht deutschsprachige Gäste werden durch charmante, inhaltsbeschreibende Conferencen auf englisch mit ins Boot geholt, so dass nach wenigen Takten der Funke überspringt.

Die Femmes Fatales verstehen es, Sie perfekt zu unterhalten!

Das Ensemble wurde bereits von zahlreichen Firmen für Ihre Veranstaltungen gebucht, wie z.B. HDI-Gerling  Versicherungen, Deutsche Bahn, EDEKA, expert AG. Hinzu kommen Auftritte in verschiedenen Konzerthäusern und Theatern, wie z.B. das Bremer Konzerthaus Die Glocke, Titania Theater in Frankfurt/M. oder auch Kölner Adressen wie Bürgerhaus Kalk, Bürgerhaus Stollwerck und Gloria-Theater.

<<< Zurück