Comedy-Jonglage

Nach wenigen Sekunden ist das Publikum außer sich. Die aberwitzigen Dinge, die Cotton M. A. mit Keulen und Bällen anstellt, sind Ausdruck einer unerhörten Kreativität und Lebensfreude.

Seine Antennen für seine Publikumanimation funktionieren seismographisch und seine Schlagfertigkeit ist so treffsicher wie seine Jonglage. Für seine Show hat der weltgereiste Entertainer verschiedene Kulturen unter die Lupe genommen. Aus den amüsanten Marotten hat er ein Programm zusammengestellt. Sie erhalten Antworten auf Fragen, auf die Sie nie gekommen wären: wie sieht es aus, wenn Keulen zum Rambo werden? Wie funktioniert die Wiedervereinigung von Ost- und Westbällen? Und was hat Rudi Völler damit zu tun?

Cotton bietet verbale und nonverbale Comedy mit virtuoser Jonglage. Betrachtet man seinen Lebenslauf, dann könnt man daran kaum erkennen, dass Cotton in der Tat zu den weltbesten Jongleuren gehört. Seit dem 16 Lebensjahr ist er, der in Kalifornien geboren wurde und in Frankreich aufwuchs und nunmehr in Deutschland lebt, ein Weltenbummler. Keine Artistenschule hat ihm sein „Handwerk“ beigebracht“, kein Lehrinstitut den heiteren Umgang mit Menschen. Seine Karriere ist sein Lebenswerk, perfektioniert und einmalig. Zahlreiche internationale Artistenpreise konnte er schon entgegennehmen. In den meisten international renommierten Varietés und Zirkussen sowie Theaterfestivals ist Cotton M. A. aufgetreten.

<<< Zurück