Strapatenkünstler

Ein Lächeln wie aus der Zahnpasta - Werbung, weiße Sterne zieren seinen Waschbrettbauch. Bestückt mit Charme, Power und viel Talent verkörpert Chris eine moderne Art der Live-Unterhaltung.

Er ist „ der Rockstar“ unter den Luftakrobaten. Seine Shows sind himmlisch gut und teuflisch Sexy.

Lassen Sie sich begeistern!!!

Chris beendete sein Studium an der Artistenschule Berlin im Juni 2007 und er erhielt für seine Leistung die Bestnote.

Im Oktober 2007 überzeugte er dann beim 6. Dresdner Variete & Zirkusfestival, einer der bedeutendsten nationalen Künstlerwettbewerbe, in der Variete- und Zirkuskunst- Szene.

Die Jury krönte ihn zum strahlenden  Gewinner des Festivals.

Aber nicht nur bei den Kennern der Fachjury überzeugte der damals erst 20 jährige Chris, sondern auch beim Publikum:

Die Jury krönte ihn zum strahlenden  Gewinner des Festivals.

Ab Februar 2008 feierte er dann sein erstes großes Showdebüt im renommierten Wintergarten Variete.

In der Show „Decollete“ schwang er sich als Macky Messer in die Herzen der Gäste.

Die Presse schreibt:

Dieser Luftartist setzt mit seiner Kraftakrobatik jeder anspruchsvollen Show das Sahnehäubchen auf. An zwei von der Decke hängenden, schmalen Gurten, die er sich um die Handgelenke geschlungen hat, rotiert der Muskelmann nach oben.

Schwerelos schön erscheinen die schweiß treibenden Kraftakte an den Strapaten.

Artist zu sein, ist für ihn nicht nur ein Beruf, sondern auch eine Lebensphilosophie.

„Es ist eine Liebe, meine Leidenschaft, dies ist meine Art meinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen!“

<<< Zurück