Kontorsion mit Pfeil & Bogen

Die junge Künstlerin stammt, wie ihr Name und Künstlername schon verrät, aus Albanien. Hier begann sie im zarten Alter von 7 Jahren ihre Ausbildung als Kontorsionistin im albanischen Staatszirkus, wo sie ab dem Alter von 9 Jahren bis 1999 ihr Publikum mit den unterschiedlichsten akrobatischen Darbietungen begeisterte.

1998 kam sie das 1.Mal nach Deutschland, um dort an der ersten Internationalen Kontorsionsmesse teilzunehmen. Hier fiel sie durch ihren ganz besonderen Charme und ihre außerordentliche akrobatische Leistung und Präsentation dem internationalen Fachpublikum und ihrer späteren Trainerin besonders auf. Aber es dauerte noch weitere eineinhalb Jahre, bis alle Formalitäten für ihre Einreise- sowie Arbeitserlaubnis geregelt waren und sie in Deutschland speziell im Bereich Kontorsion weitergehend ausgebildet und später mit ihrer ungewöhnlichen Darbietung auftreten konnte.

Heute gehört sie zu den besten Kontorsionisten weltweit; mit zahlreichen Preisen und Awards, die sie von den unterschiedlichsten internationalen Variete- und Zirkusfestivals mit nach Hause bringen konnte. Sie zählt zudem zu den wenigen Kontorsionisten weltweit, die den von ihr gezeigten "Schlusstrick" mit Pfeil und Bogen beherrscht.

Referenzen u.a.

D.S. Marketing für Spiess Hecker, 2008 / Incentive

<<< Zurück